DUOSAIL - YACHTCHARTER in RUST am NEUSIEDLER SEE      
 
 
 

Konditionen 2018

Das Chartern der Phobos 25 setzt einen A-Schein des ÖSV oder einen gleichwertigen Segelführerschein des Herkunftslandes und ein Mindestalter von 20 Jahren voraus. Wenn Sie diese Voraussetzung nicht erfüllen, dann vermittle ich Ihnen gerne auch einen Skipper.

Der minimale Buchungszeitraum beträgt einen Kalendertag. Die Abrechnung erfolgt nach ganzen Kalendertagen.  

Preiskategorie

Preis (Euro)

Sa, So, Feiertag

210,00

1. und 2. Wochentag

170,00

3. und 4. Wochentag

155,00

ab dem 5. Wochentag

140,00

Eine ganze Woche beläuft sich somit auf Euro 1210,-. Ein Wochenende (von Freitagabend bis Sonntagabend) biete ich Ihnen um Euro 420,- an.

Für das Boot und Ihre Sicherheit habe ich eine Haftpflicht- und eine Vollkaskoversicherung mit einem Selbstbehalt von Euro 400,- abgeschlossen. Der Versicherungsschutz ist in den oben stehenden Preisen inkludiert. Bei Charterantritt ist eine Kaution in Höhe von Euro 500,- in bar zu hinterlegen.

Die Bootsübergabe erfolgt am Chartertag um 8:00 oder um 19:30 am Vortag. Die Rückgabe der Yacht ist bis 17:30 durchzuführen. Bei Verfügbarkeit der Yacht können Abweichungen von diesen Zeitpunkten vereinbart werden.

Beim erstmaligen Charter der Phobos 25 erfolgt eine ausführliche Einschulung zum Preis von Euro 45,00. Dafür ist etwa eine Stunde zu veranschlagen.

Ich biete Ihnen an, die Reinigung der Yacht vor Rückgabe selbst durchzuführen. Die Yacht ist dann in einem Zustand wie bei der Übergabe zurückzugeben. Andernfalls werden ich für die Endreinigung Euro 50,00 verrechnet. 

Bitte teilen Sie bei Ihrer Buchung mit, ob Sie Bettwäsche benötigen.

Die Mitnahme von Haustieren an Bord ist nicht möglich!


VIP Packages!

Im Rahmen eines VIP Packages biete ich Ihnen an, Schamara1 fast so zu nutzen als wäre sie Ihre Yacht. Sie haben einen eigenen Bordschlüssel, haben dafür eine Kaution hinterlegt und das Buchen Ihrer Törns geht unkompliziert und einfach - ein Anruf genügt, und das alles zu günstigeren Konditionen. Die Regeln dazu sind in einem VIP Package vereinbart. Die Anzahl der VIP Packages, die ich pro Jahr vergebe, die ist limitiert. 


Chillen im Hafen

Wiederholt werde ich gefragt, ob man auch das Boot buchen kann, ohne auszulaufen? Natürlich kann man das. Nehmen wir mal an, Sie können oder wollen gar nicht segeln, Ihnen ist aber nach entspannten Stunden an Bord. Sie wollen ein gutes Buch lesen, sonnen, Musik hören, fernsehen, ein bisschen im Internet rumstöbern und mit Freunden kommunizieren, faulenzen, sich ausschlafen, die nahe gelegenen Heurigen besuchen, eine gute Flasche Wein mit an Bord nehmen und trinken, eine romantische Nacht auf einer Segelyacht verbringen. Sicher fällt Ihnen jetzt noch mehr ein, wonach Ihnen ist und Ihnen fällt auf, dass das an Bord ein besonderes Erlebnis wäre.


Buchung

Hier gelangen Sie zum aktuellen Buchungskalender. Suchen Sie sich Ihren Wunschtermin aus und treten Sie mit mir in Kontakt.

Nach Ihrer Terminvereinbarung erhalten Sie einen Chartervertrag zugesendet. Im Falle Ihrer Zustimmung unterzeichnen Sie den Chartervertrag und zahlen Sie die Charterkosten ein. 

Nach Versendung des Chartervertrages trage ich den Chartertermin bis zur Unterfertigung bzw. Bezahlung im Buchungskalender als "reserviert" ein. Die Reservierung bleibt für 5 Tage aufrecht. Nach Ablauf dieser Frist behalte ich mir vor, den Chartertermin an andere KundInnen weiter zu geben.  

Nach Einlangen des unterfertigten Chartervertrages (Email, Fax oder Post) und der Charterkosten auf meinem Konto (oder einer Kopie des Zahlscheines) trage ich Ihren Chartertermin in den Buchungskalender als "gebucht" ein und bestätige Ihren den Buchungstermin.

Stornobedingungen erfahren Sie über den Chartervertrag.